HOFFEST am 23. AUG 2014

 WIR FEIERN DEN SOMMER, JETZT!

Hoffest-1-WEB

 

 

 

 

 

 

 

DRINNEN & DRAUSSEN. FOOD & DRINKS. MUSIK & PERFORMANCES. AUSSTELLUNGEN. FÜHRUNGEN & WORKSHOP.

mit// liquid sky berlin & lsb_TV family l Breeda C.C und Frl. Winter l The London Dirthole Company l Jazzmin Tutum & Joe Killi l MFC l Voudookitchen l SR & Company l Sheila Chipperfield l J. Jackie Baier l Lisa Smith l Sandra Becker l Mab Cardoso l Queer Riot Club l la Fraicheur l ANRA aka Andreas&Ralph Hilbert l Trash Queen aka ADLER A.F.

hier// Eschschloraque Rümschrümp l neurotitan l Kino Central l Superclub l Sniper l Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt l Gedenkstätte Stille Helden l Anne Frank Zentrum l
Monsterkabinett

Auch in diesem Sommer laden wir wieder zum Hoffest in die Rosenthaler Straße 39 ein: Am Samstag, 23. August ab 14 Uhr. Drinnen und draußen, im Haus und in den Höfen.

Für die ganz Ungeduldigen, aber auch für die Connaisseure gepflegter elektronischer Beats gibt es schon am Vorabend Gelegenheit zum (Rein-)Feiern: Dann nämlich findet im Eschschloraque Rümschrümp mit eschschloplastique meets #chilloutberlin special ab 21 Uhr bereits die inoffizielle Eröffnungsparty des Hoffestes statt.

Wir freuen uns auf ein abwechslungreiches Programm unter Beteiligung zahlreicher Künstler, Musiker und DJs sowie der verschiedenen Einrichtungen und Mieter des Hauses selbst – und
natürlich auf euch!

>>Programm

Continue reading

TRASH ART DELUXE UND DIE MACHT DER FREIEN SZENE

Establishment meets Underground: mit Künstlern aus New York, Detroit, Vancouver, Miami, München, Baden Württemberg, Münnerstadt und Berlin

Ausstellung vom 16. bis 30.08.2014
Eröffnung am 16.08.2014 um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr

mit aktuellen Arbeiten von ADLER A.F. | ANRA aka Andreas und Ralph Hilbert | Marc Aurel | gerSCh aka Gerd Scheuerer | Gregory de la Haba | Jeremy Hansen | Mia Hochrein | Igor Kaschkurjewitsch | Kathy Kissik | Tine Kindermann | Stephanie Krumbholz | Emil Memon | Morelli | Cornelius Perino | Nele Stroebel | Jerry Vile | Lee Wells | Gerhard Winter

Im Herzen Berlins kuratiert ADLER A.F. eine internationale Ausstellung. Diese umfasst Kunst aus wiederverwertbarem Material, XXL-Malerei und TrashPercussion auf ungewöhnlichen Fundstücken aus Blech.
In Kooperation mit KollegInnen aus München, Berlin, sowie aus Amerika und Kanada werden Werke gezeigt, die experimentelle Videofilme, Objektkunst, Installationen, Performance und großformatige Malerei umfassen. Professionalität und der unbedingte Wille unkonventionelle und politkritische Arbeiten zu zeigen, die nicht dem Mainstream folgen, ist der gemeinsame Nenner der Akteure der TrashSzene und der unangepassten XXL-Malerei.

10590544_548559971910133_9120138186160407735_n

Burning Beneath A Cold Blue Moon (Montauk)_400x267

 

facebook

neurotitan.de

STUPID SIDEKICKS

Ausstellung vom 26.07. bis 09.08.2014
Eröffnung am 26.07.2014 um 19.00 Uhr

Henning Bischof | Volker#1 | Nils Leimkühler | Steffen Mischke | Johannes Mundinger | Moritz Neuhoff | Dirk Sandbaumhüter | Nartur Kunstgruppe | xXcrew

Stupid Sidekicks ist Titel der Ausstellung und ein 2006 gegründetes Künstlerkollektiv, mit Wurzeln im Graffiti und in der Streetart. Die technischen Ausdrucksweisen der Mitglieder erstrecken sich über ein weites Feld der künstlerischen Spielarten und sind nicht zuletzt durch den Willen zur Gestaltung des öffentlichen Raums miteinander verknüpft, sei es thematisch oder rein formell.

Im direkten künstlerischen Umgang und in Interaktion mit Fußböden, Wänden, Decken und Fahrradschuppen entstehen die Werke des Kollektivs. Auch die bewusste Gestaltung diverser Materialien wie Holz, Glas, Gummi und Blei liegt im Fokus der Künstler.

Für ihre Gemeinschaftsausstellung schaffen sie vor Ort, zusätzlich zu vorher gefertigten Arbeiten, ein Hauptwerk, das installativ das Zentrum der Ausstellung darstellt. So begegnen sich die teils unterschiedlichen Stile und finden einen gemeinsamen Ausdruck.

ssk_Flyer_front_72 ssk_Flyer_back_72

facebook

neurotitan.de